Langjährige Erfahrung
Persönliche Beratung von Fachleuten
Hotline +49 (0)4751 9995800
Nachhaltige Versandverpackungen
Schneller Versand

Automatisches Feuerlöschsystem 2 Meter Pri Safety

177,25 €*

Inhalt: 1 Stück
Produktnummer: BW-09990207
Gewicht: 2.6 kg
Qualitäts-Kennzeichen: 3 - Nachbau Plus
Versandart: Paket
Produktinformationen

Sicher ist sicher.

Spezifikationen:

  • Länge: 2 Meter
  • Durchmesser: 18 mm
  • Bersttemperatur: 120 °C
  • Brandklassifizierung: A, B, C und E

Mit dieser automatischen Feuerlöschanlage ist die Gefahr, dass Ihr Motorraum oder sogar Ihr gesamtes Auto verbrennt, sehr gering, der mögliche Schaden bleibt begrenzt. Sie haben vielleicht einen Feuerlöscher zur Hand, aber was machen Sie damit, wenn Sie nicht anwesend sind? Und selbst wenn Sie rechtzeitig dort ankommen, ist der größte Schaden bereits angerichtet, bevor Sie mit Ihrem Feuerlöscher umgehen können.

Diese automatische Feuerlöschanlage wird mit den mitgelieferten Kabelbindern im Motorraum montiert, wobei die Länge des Schlauchs die Größe des Motorraums bestimmt. Wir haben bereits die Länge ausgewählt, die zu Ihrem VW passt. Bei jedem Schlauch können Sie sehen, für welchen Volkswagen er geeignet ist.

Bei Erreichen einer Temperatur von 120 °C reißt der Druckschlauch an der Stelle, an der die hohe Temperatur gemessen wird, also über dem Brandherd. Das Löschmittel wird freigesetzt und der Brand gelöscht, Schäden werden minimiert. Das Löschmittel ist für Ihren Oldtimer unschädlich und schadet der Umwelt nicht.

Der Schlauch ist mit einem Manometer ausgestattet. Je höher die Temperatur, desto höher ist der Druck. Wenn das Manometer den roten Bereich erreicht, reißt der Schlauch. Hoffen wir, dass es nie so weit kommt.

Bei vielen Versicherungen erhalten Sie beim Einbau einer Brandbekämpfungsanlage eine Prämienreduzierung, sofern Ihre Versicherung dies nicht bereits standardmäßig vorschreibt.

Hauptmerkmale:

  • Elektrisch nicht leitend
  • Nicht korrosiv
  • Widerstandsfähig gegen Temperaturschwankungen
  • Sicher für Menschen
  • Hinterlässt keine Rückstände
  • Beschädigt keine Ausrüstung
  • Gegenstände oder empfindliche Geräte
  • Null ODP (Ozonabbaupotenzial)

Verwendete Arten von sauberen HFC-Löschmitteln:

  • HFC-227ea
  • HFC-236fa Zulassungen HFC-227ea: UL-anerkannt und FM-zugelassen
  • HFC-236fa: UL-anerkannt

 

Passend für:
VW Käfer 1947 - 1979
VW Käfer (Cabrio) 1949 - 1979
VW Karmann Ghia (14) 1955 - 1974
VW Typ 3 1961 - 1975
VW Golf I 1975 - 1984
VW Golf I (Cabrio) 1979 - 1993
VW Golf II 1984 - 1992
VW Golf III 1992 - 1998
VW Polo I & II 1975 - 1994
VW Caddy I 1983 - 1992
Scirocco I 1974 - 1992
VW BUS T4 1991 - 2003
VW BUS T5 2003 - 2015

Wir empfehlen:

  • 2-Meter-Version für:
    • VW Käfer
    • VW Karmann Ghia Typ 14 &34
    • Kübel Typ-181
    • VW Typ 3
    • VW Typ 4 (411/412).
  • 3-Meter-Version für:
    • VW Typ 2 Busse aller Generationen 

Einbautipp: 

  1. Überprüfen Sie, wie in der Installationsanleitung angegeben, dass das Manometer und der Endanschlag richtig festgezogen sind; Gelegentlich werden sie möglicherweise nicht richtig festgezogen.
  2. Öffnen Sie den Karton und schneiden Sie die Kabelbinder vorsichtig durch, ohne den Schlauch zu beschädigen.
  3. Der Lieferumfang umfasst Kabelbinder und Rohrklemmen (mit Gummibeschichtung). Bitte wählen Sie beide oder eine beliebige Option zur Befestigung des Rohrs an der geschützten, geschlossenen Stelle aus.
  4. Verwenden Sie für die Installation kein Befestigungsmaterial aus Metall (Stahlklammer, Metalldraht usw.).
  5. Die Installationsweise des Rohrs unterliegt keinen Regeln, Bitte stellen Sie sicher dass der Einbauraum geschlossen ist, um sicherzustellen, dass der gesamte Raum geschützt werden kann. 
  6. Nicht in der Nähe von Hochtemperaturteilen im Motorraum montieren. 
  7. Der minimale Biegeradius beträgt 250 mm. Es kann im Motorraum oder in der Motorhaube installiert werden.

Unsere Feuerlösch Systeme erfordern keine besondere Wartung.

Führen Sie einfach eine visuelle Inspektion durch:

  1. Überprüfen Sie jeden Monat, ob sich das Manometer im grünen Bereich befindet.
  2. Überprüfen Sie jeden Monat, ob das Rohr gut befestigt ist.
  3. Überprüfen Sie, ob das Rohr beschädigt ist oder nicht.
  4. Stellen Sie sicher, dass sich das Rohr in einwandfreiem Zustand befindet.